Beschäftigungstherapie

Es ist irgendwie seltsam. Als Lehramtsanwärter aka Referendar versucht man natürlich nach bestem Wissen und Gewissen die Vorgaben des Studienseminars umzusetzen. Man nutzt kooperative Lernformen, versucht einen Lebensweltbezug des Lerninhaltes herzustellen und bastelt (v.a. für Bio), was das Zeug hält, um auch noch so einfache Sachverhalte möglichst einfach zu visualisieren.
Das alles ist ja gut und schön und ich finde, dass ich das zu meiner Schulzeit auch gerne so gehabt hätte, anstatt nur die meiste Zeit und in (fast) jeder Stunde auf meinem Platz rumzusitzen und die Tafel abzuschreiben. Interessanterweise scheine ich aber an einer Schule gelandet zu sein, deren Schüler entweder großen Gefallen an Frontalunterricht haben oder kooperative Lernformen aufgrund von massiven Verhaltensschwierigkeiten schlichtweg seltenst eingesetzt werden können, da ansonsten einzelne Schüler alles machen, nur nicht das, was ihnen aufgetragen wurde.
Am Freitag waren meine 10er in Bio überglücklich, als sie wirklich fast die gesamte Stunde das abschreiben/abzeichnen durften, was ich an die Tafel zauberte. Ich verstehe es einfach nicht… Das ist doch nicht mehr als Beschäftigungstherapie… aber sie waren im Anschluss superzufrieden und meinten, dass sei eine schöne Stunde gewesen. Ähnlich war es bei den 9ern. In Bio verlief die Stunde ähnlich und das Maximum an „Schüleraktivierung“ wurde am Ende erreicht, als eine Schülerin nochmal alles zusammenfassen durfte. Hui. In Englisch in der 7. Stunde wiederum sind alle den Weg des geringsten Widerstands gegangen. Eine kreative Schreibaufgabe wurde… von den meisten wenig kreativ gelöst. Schade eigentlich, ich hatte mehr erwartet, aber vielleicht lag es ja auch daran, dass es die letzte Stunde vorm Wochenende war. War bestimmt so.
Hm. Naja…warum schreib ich das eigentlich alles? Könnte daran liegen, dass meine Verwandtschaft in den letzten Wochen und Tagen zahlenmäßig schrumpft…aber irgendwie wirkt das Schreiben hier nicht wirklich therapeutisch. Schade. Vielleicht kann ich ja demnächst wieder was lustigeres Schreiben. Momentan ist mir aber eher nicht danach.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s